Melissa Etheridge verkauft jetzt Marihuana

Melissa Etheridge - 2016 Clive Davis Pre-Grammy Gala and Salute to Industry IconsMelissa Etheridge wird ihre eigene Cannabis-Linie auf den Markt bringen. Schon bald soll ihr Produkt in Apotheken verkauft werden.

Die Sängerin sagte im Interview mit „Billboard“ dazu: „Das ist ein Balsam, der so gut für Muskeln und Arthritis ist. Ich habe meinen eigenen Rauch, einige Zutaten und Patronen. Ich trete mit dem, was ich in den letzten zehn Jahren über Cannabis gelernt habe, wirklich erst in den Markt ein. Ich wollte Amerika ein Produkt bringen, das sich auf Gesundheit, Wohlbefinden und darauf, wie wichtig diese Pflanze ist, die früher zu unserem medizinischen System gehörte, konzentriert. Vor sieben Jahren stand es noch in den Regalen der Apotheken und jetzt ist es an der Zeit, dass es dahin zurückkehrt, dass man diese Pflanze als Medizin versteht.“

Melissa Etheridge brachte übrigens zuletzt 2014 das Album „This is M.E.“ auf den Markt.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.