„Pitch Perfect 3“: Trish Sie übernimmt Regie

Für „Pitch Perfect 3“ ist eine neue Regisseurin gefunden worden.

Das hat jetzt Elizabeth Banks, die für die ersten beiden Teile der Musical-Komödie im Regiestuhl saß, höchstpersönlich auf „Twitter“ verraten. Dort postete sie ein Foto von sich und der neuen Filmemacherin und schrieb dazu: „‘Pitch Perfect‘ hat eine neue Führerin. Ich bin so aufgeregt, dass Trish Sie Regie führen wird.“ Banks übernimmt dieses Mal nicht die Regie, weil die Drehzeit mit ihren elterlichen Verpflichtungen kollidiert.

Fans von „Pitch Perfect“ müssen übrigens noch etwas länger auf den dritten Teil der Musical-Komödie warten. Der Filmstart wurde auf den 22. Dezember 2017 verschoben.