Renée Zellweger liebt Starbucks

Renee Zellweger - 29th Annual Fashion Group InternationalRenée Zellweger kommt einfach an keinem Starbucks vorbei. Die Schauspielerin holte sich schon fast überall auf der Welt bei dieser Kette ihre Kaffeedosis. Das verriet die 47-Jährige in der Talkshow von Harry Connick Jr.

Sie sagte wörtlich darüber: „Ich war sogar in der Verbotenen Stadt in China in einem Starbucks. Wie großartig ist das? Es ist, als hätte man Starbucks in der Freiheitsstatue. Ich denke, inzwischen wurde es geschlossen, aber ich freue mich so, diese Erfahrung gemacht zu haben.“

Renée Zellweger ist übrigens bald wieder in ihrer Paraderolle in den Kinos zu sehen. „Bridget Jones‘ Baby“ kommt hierzulande am 20. Oktober in die Kinos.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos