Shia LaBeouf: Wird er John McEnroe spielen?

Shia LaBeouf - 65th Annual Cannes Film FestivalShia LaBeouf wird in einem Film offenbar John McEnroe mimen.

Davon ist der ehemalige Tennisprofi allerdings noch nicht ganz überzeugt. Im Interview mit “ Variety.com“ darauf angesprochen, sagte der 57-Jährige: „Ich habe noch nie mit ihm gesprochen, deshalb weiß ich nicht, ob er mich spielen könnte. Angeblich ist er ja verrückt – deshalb könnte das funktionieren.“ Der Film soll sich übrigens nicht nur um den früheren US-Star drehen, sondern auch um seinen schwedischen Kontrahenten Björn Borg. Doch McEnroe weiß noch nicht genau, wie die ganze Sache überhaupt aussehen wird. Dazu meinte er: „Ich weiß nicht, ob sie den ganzen Film ohne mich planen oder ohne irgendeine Art von Abmachung von mir oder Björn. Ich habe noch nichts gesehen und sie haben bereits mit dem Film begonnen.“

Der Film mit Shia LaBeouf soll übrigens den Titel „Borg vs McEnroe“ tragen. Einzelheiten dazu sind allerdings noch nicht bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos