„Sportfreunde Stiller“: Film-Karriere als musikalische Leichen?

Die „Sportfreunde Stiller“ wissen noch nicht, was nach dem Sommer 2017 kommen wird. Vielleicht werden die drei Musiker Hollywoodstars. Aber erst einmal geht die Band mit dem neuen Album „Sturm & Stille“, das am 07. Oktober erscheint, auf Tour und hat bis ins nächste Jahr einen gut gefüllten Terminkalender.

Über die darauf folgenden Pläne sagte Drummer Flo: „Wir ‚Sportfreunde‘ denken mal bis in den Sommer nächsten Jahres. Wenn noch Kraft und Lust da ist – beim Publikum, spielen wir noch weitere Konzerte. Ansonsten kommt wieder die (…) Kreativpause. Hier kommen vielleicht dann mal andere Projekte zum Tragen. Vielleicht wollen Bücher geschrieben oder Schauspielkarrieren gestartet werden. Hollywood hat mal bei uns angefragt, sie brauchen drei Leichen. Allerdings sportliche, die noch absolut in Shape sind. Und musizieren können. Quasi die Monaco Franzes of Dead. Das könnte was für uns sein.“

Seit 1996 machen die „Sportfreunde Stiller“ übrigens zusammen Musik. Hier die aktuellen Termine der Tour der Band:

18.11.2016 Karlsruhe, Substage
19.11.2016 Kaiserslautern, Kammgarn
21.11.2016 Braunschweig, Stadthalle
22.11.2016 Bremen, Pier 2
23.11.2016 Offenbach, Capitol
25.11.2016 Leipzig, Haus Auensee
26.11.2016 Erfurt, Thürigenhalle
28.11.2016 Köln, E-Werk
29.11.2016 Erlangen, Heinrich-Lades-Halle
30.11.2016 Chemnitz, Arena Halle 2
03.12.2016 Mönchengladbach, Big Air
10.12.2016 Kassel, Stadthalle
11.12.2016 Hamburg, Große Freiheit 36
12.12.2016 Flensburg, Deutsches Haus
14.12.2016 Berlin, Columbiahalle
15.12.2016 Dortmund, Westfalenhalle 3A
16.12.2016 Mannheim, Maimarktclub
18.12.2016 München, Kongresshalle
19.12.2016 München, Kesselhaus
20.12.2016 München, Muffathalle