AMAs 2016: Lady GaGa und Bruno Mars performen

Lady Gaga - FX's "American Horror Story: Hotel" - Arrivals Am 20. November gehen die American Music Awards über die Bühne. Und das Line-up nimmt langsam aber sicher Gestalt an. Die Show eröffnet kein Geringerer als Bruno Mars, der seinen neuen Track „24K Magic“ zum Besten geben wird. Außerdem hat jetzt auch Lady GaGa bestätigt, dass sie bei den AMAs im Microsoft Theater in Los Angeles auf der Bühne stehen wird.

Via „Twitter“ teilte die Sängerin mit: „Bringe ‚Joanne‘ zu den AMAs am 20. November! Ich sehe euch dort!“ Welchen Song die 30-Jährige von ihrem neuen Album performen wird, verriet sie allerdings nicht.

Topfavorit bei den AMAs 2016 ist übrigens Drake. Der kanadische Musiker räumte 13 Nominierungen ab – mehr als jeder andere Künstler in der Geschichte der Preisverleihung.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.