Amy Adams: Ihre Tochter darf Schauspielerin werden

Amy Adams - 39th Annual Mill Valley Film FestivalAmy Adams hätte wirklich nichts dagegen, wenn ihre Tochter Aviana in ihre Fußstapfen treten würde. Ganz im Gegenteil, die Sechsjähre hätte dabei die volle Unterstützung ihrer Mutter.

Gegenüber „E! News“ sagte die Schauspielerin zu dem Thema: „Ich würde sie unterstützen. Ich würde sie ermutigen, sich eine Gemeinschaft zu suchen, in der sie sich engagieren kann. Vielleicht würde ich sie in Richtung Theater lenken, damit sie dort anfängt und sie so eine gute Grundlage an Arbeitsethik bekommt, weil man da viel Arbeit investieren muss.“

Amy Adams ist übrigens mit Darren Le Gallo verheiratet. Ihre Tochter kam im Mai 2010 zur Welt.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.