biete Rostlaube, suche Traumauto: Panagiota Petridou hilft Familie Macallin

V.l.: Yoonis Macallin, Vincenzo Pichierri, Panagiota Petridou und Melani MacallinEs ist wieder einmal eine große Aufgebe, die heute auf Panagiota Petridou bei „biete Rostlaube suche Traumauto“ wartet. Die Macallins sind eine Patchworkfamilie, wie sie im Buche steht. Mit ihren drei Kindern wohnen die Eltern Melanie und Yoonis auf dem Land vor den Toren Kölns. Melanie hat eine Tochter mit in die Ehe gebracht, zwei weitere Mädels kamen in den gemeinsamen Jahren dazu.

Ein weiteres Familienmitglied: Der Renault Scénic. Den hat sich der 35-jährige Yoonis gekauft, nachdem er erst vor kurzem den Führerschein gemacht hat. Und genauso sieht der Renault auch aus: Ein verbeult-verrostetes Anfängerauto, dass dennoch eine kleine Großfamilie sicher von A nach B transportieren muss. Familienoberhaupt Yoonis hält als Alleinverdiener seine Familie so gerade über Wasser – deswegen reichte das Budget bisher nicht für ein neues Gefährt.

Ein klarer Fall für Panagiota Petridou. Aber aus einem wirklich schrottreifen Renault ein sicheres Familien-Auto zu machen, das wird nicht einfach. Besonders, da Familie Macallin noch mit einer weiteren großen Überraschung um die Ecke kommt…

„biete Rostlaube, suche Traumauto“, heute um 18.15 Uhr bei VOX

Foto: (c) VOX / Sony