Colin Farrell raucht schon wieder

Colin Farrell - CinemaCon 2016 - Warner Bros. Pictures "The Big Picture" An Exclusive Presentation Highlighting the Summer of 2016 and BeyondColin Farrell kommt einfach nicht von den Zigaretten los. Der Schauspieler hat vor rund zwei Jahren dem Laster abgeschworen, doch jetzt ist er rückfällig geworden.

In der „Ellen DeGeneres Show“ gestand der 40-Jährige: „Ich dachte, ich könnte einfach mal wieder eine einzige Zigarette rauchen, so wie jeder andere auch, auch wenn ich gehört habe, dass so viele Leute daran scheitern. Ich bin wieder bei ihnen hängengeblieben und rauche wieder ordentlich.“ Die Moderatorin schlug ihm deshalb ein Selbsthilfebuch mit dem Titel „How to Stop Smoking: The Easy Way“ vor, doch dazu sagte Farrell: „Der leichte Weg klingt nicht so interessant. Ich möchte eine Herausforderung.“ Aber als Zeichen seines guten Willens, das Rauchen wieder aufgeben zu wollen, ließ er zumindest seine angebrochene Schachtel bei Ellen liegen.

Bereits 2011 hatte Colin Farrell den Glimmstängeln einem Jahr lang abgeschworen, bevor er wieder rückfällig wurde.

Foto: (c) PRN / PR Photos