Dakota und Elle Fanning: Eltern lassen sich scheiden

Die Eltern von Dakota und Elle Fanning haben sich nach knapp 27 Jahren Ehe getrennt.

Wie „TMZ“ aus der Gerichtsunterlagen erfahren haben will, hat der Vater der Schauspielerinnen, Steven Fanning, die Scheidung eingereicht und als Grund die üblichen unüberbrückbaren Differenzen angegeben. Da sowohl Dakota, als auch Elle nicht mehr minderjährig sind, verlangt keiner der Elternteile von dem jeweils anderem Unterhaltszahlungen. Die gemeinsamen Besitztümer sollen gerecht geteilt werden. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Dakota und Elle Fanning stehen sich übrigens sehr nahe und unterstützen sich gegenseitig im Filmbusiness.