Evan Rachel Wood weinte wegen Anthony Hopkins

Evan Rachel Wood - HBO's "Westworld" Los Angeles PremiereAls Evan Rachel Wood erstmals mit Sir Anthony Hopkins vor der Kamera gestanden hat, ist sie völlig aufgelöst gewesen. Denn die Schauspielerin ist mit ihrem großen Idol in der neuen Serie „Westworld“ zu sehen und kann das bis jetzt noch nicht fassen.

Im Interview mit „Vulture“ schwärmte die 29-Jährige: „Er ist der grandioseste Schauspieler, mit dem ich jemals arbeiten durfte. Ich schaffte nur ein paar Szenen mit ihm und dann musste ich mich in eine Ecke verkriechen und weinen. Jemand von der Crew fand mich und sagte: ‚Oh Gott, ist alles in Ordnung mit dir? Lief der Dreh so schlecht?‘ Und ich heulte nur und antwortete: ‚Nein, es hat alles gut geklappt. Ich weine nur, weil das ein Meilenstein in meiner Laufbahn ist. Es ist überwältigend und ich brauche diesen Augenblick.‘“

Im US-Fernsehen läuft die neue Serie „Westworld“ seit Sonntag (02.10.). Im deutschsprachigen Raum wird „Sky“ bald die erste Staffel ausstrahlen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.