Gwyneth Paltrow braucht Ordnung in ihrem Leben

Gwyneth Paltrow - 25th Annual EMA Awards Presented by Toyota and LexusOrdnung ist bekanntlich das halbe Leben. Bei Gwyneth Paltrow trifft dies mehr als zu. Die Schauspielerin verriet jetzt, dass sie in einer chaotischen Umgebung einfach nicht leben kann und deshalb regelmäßig aufräumen und saubermachen muss, um damit auch einen klaren Kopf zu bekommen.

Im Interview mit dem Magazin „Harper’s Bazaar“ sagte die 44-Jährige: „Ich kann nicht funktionieren, wenn um mich herum Unordnung herrscht. Wenn alles auseinander fällt, dann verfalle ich in einen Putzrausch. Ich kann nicht schlafen, wenn das dreckige Geschirr in der Spüle steht.“

Nach der Trennung von Ehemann Chris Martin hat Gwyneth Paltrow übrigens noch mehr zu tun. Immerhin kümmert sie sich meistens um die beiden gemeinsamen Kinder Apple und Moses.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.