Halloween: Scott Eastwood geht als Papa Clint

Scott Eastwood - 5th Annual Hilarity for Charity Variety Show Benefiting the Alzheimer's AssociationScott Eastwood ist seinem Vater Clint wirklich wie aus dem Gesicht geschnitten. Das bewies der 30-Jährige jetzt bei Seth Rogens „Hilarity For Charity Halloween Variety Show“. Scott verkleidete sich nämlich als „Der Fremde“, den Papa Clint in der sogenannten Dollar-Trilogie von Sergio Leone („Für eine Handvoll Dollar“) verkörperte. Stilecht mit Cowboystiefeln, Poncho, Hut und einem Zigarillo tauchte Scott bei der Veranstaltung auf und sah seinem Vater wirklich zum Verwechseln ähnlich.

Gegenüber „E! News“ verriet der Schauspieler, dass das Kostüm allerdings nicht lange geplant war. Scott Eastwood gestand: „Ich hatte nicht darüber nachgedacht, bis mir gesagt wurde, dass es eine Kostüm-Party sei und ich meinte, ‚Oh verdammt, Halloween kommt ziemlich früh.'“

Scott Eastwoods Vater Clint ist übrigens sehr altmodisch. Er erzog seinen Sohn, immer hart zu arbeiten und pünktlich zu sein.

Foto: (c) PR Photos