Josh Groban und sein persönliches Karriere-Highlight

Josh Groban hat im Laufe seiner Karriere schon viele Dinge erlebt.

Eine Sache ist ihm aber ganz besonders in Erinnerung geblieben: Ein Duett mit Paul Simon. 2008 durfte er mit dem Musiker den Song „Bridge over Troubled Water“ performen und sagte im Interview mit dem Magazin „O“ dazu: „Er war mein High-School-Held. Ich erinnere mich, dass ich dasaß, unsere Stimmen hörte und dachte, ‚Mann, High Five an mein einiges Kind-Ich!'“

Josh Groban ist übrigens klassisch ausgebildeter Bariton und brachte im vergangenen Jahr sein bislang letztes Album „Stages“ auf den Markt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.