Justin Timberlake über die Definition von Glück

Justin Timberlake über die Definition von Glück - Promi Klatsch und TratschFür Justin Timberlake ist es völlig klar, wie er persönlich Glück definiert.

Im Gespräch mit „tz.de“ erklärte der Musiker: „Für mich gibt es kein größeres Glück, als mit meinem Sohn zusammen zu sein. Und natürlich auch mit meiner restlichen Familie. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung. Man bleibt mehr denn je auf den Boden. Weil man jeden Tag als Eltern Fehler macht. Damit das Ego bloß nicht zu groß wird.“ Außerdem meinte der 35-Jährige dazu, was neben seiner Familie die größte Rolle in seinem Leben spielt: „Eindeutig Musik. Sie zu hören, zu singen, das brauche ich einfach. Ich könnte mir keinen Tag auf Erden ohne sie vorstellen.“

Justin Timberlake und Jessica Biel sind seit 2007 ein Paar und seit 2012 verheiratet. Im April vergangenen Jahres wurden die beiden Eltern des kleinen Silas.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.