Katy Perry arbeitet wieder mit Max Martin zusammen

Katy Perry - "Jeremy Scott: The People's Designer" Los Angeles PremiereKaty Perry arbeitet sehr intensiv an neuen Songs. Und damit diese gut werden, hat sie sich erneut die Dienste von Max Martin gesichert. Der schwedische Songwriter und Produzent hat immerhin schon Hits wie „I Kissed A Girl“, „Teenage Dream“ und „Roar“ für Katy geschrieben und kennt sie daher schon sehr gut.

Via „Twitter“ teilte die Sängerin mit: „Okay, für mich heißt es wieder zurück ins Studio. 2017 wird geil wie nur was.“ Wenig später fügt sie hinzu: „Mach die Texte wieder großartig! Max Martin & Shellback.“ Wann mit den ersten musikalischen Kostproben der Zusammenarbeit gerechnet werden kann, steht allerdings noch nicht fest.

Übrigens: Max Martin und sein Kollege Shellback haben zuletzt auch mit Katy Perrys Erzfeindin Taylor Swift zusammengearbeitet und ihre Platte „1989“ produziert.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.