Mark Wahlberg: Mit Crash-Diät gegen die Speckrollen

Mark Wahlberg - "Deepwater Horizon" European PremiereMark Wahlberg hat für die Dreharbeiten zu „Transformers 5“ sein Sixpack erst wiederfinden müssen. Der Schauspieler war im letzten Jahr in Sachen Training und Ernährung ein bisschen faul und Regisseur Michael Bay fand sein Speckbäuchlein gar nicht lustig.

Wahlberg verriet in der US-Show „Live with Kelly“: „Ich habe das Leben genossen, gut gegessen und viel Wein getrunken und dann sah mich Michael Bay und meinte, ‚Kumpel, du kannst so nicht in einem Film wie diesem aussehen!‘ Also habe ich eine Crash-Diät begonnen und wieder mit Sport angefangen.“ Er habe Kohlenhydrate komplett von seinem Speiseplan gestrichen und im Moment ernähre er sich fast ausschließlich von Hühnchen, Fisch und Gemüse. Nur so sei es ihm möglich gewesen, rechtzeitig für die Dreharbeiten zu „Transformers 5“ in Form zu kommen.

Die Dreharbeiten zu „Transformers: The Last Knight“ haben übrigens Anfang September begonnen. Der Blockbuster soll im Sommer 2017 in die Kinos kommen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.