Phil Collins: „Ich bin okay“

Obwohl Phil Collins das Gehen Probleme bereitet, fühlt er sich dennoch fit genug, um auf Tour zu gehen. Seit einiger Zeit benötigt der Sänger einen Stock als Gehhilfe.

Im Interview der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ betonte der 65-Jährige: „Ich bin okay. Das einzige Problem, das ich habe, ist mein rechter Fuß. Durch die Rücken-OP ist er taub. Ich warte darauf, dass die Nerven sich regenerieren. Ein Millimeter pro Woche, sagen die Ärzte.“

Phil Collins geht kommendes Jahr auf „Not Dead Yet: Live“-Tour. Vergangene Woche gab der Musiker folgende Termine in Europa bekannt:

04.06.17 – London, Royal Albert Hall
05.06.17 – London, Royal Albert Hall
07.06.17 – London, Royal Albert Hall
08.06.17 – London, Royal Albert Hall
09.06.17 – London, Royal Albert Hall
11.06.17 – Köln, Lanxess Arena
12.06.17 – Köln, Lanxess Arena
18.06.17 – Paris, Accor Hotels Arena
19.06.17 – Paris, Accor Hotels Arena