Priscilla Presley: Elvis darf nicht vergessen werden

Priscilla Presley Sighted in Hollywood on March 3, 2016Priscilla Presley will das Andenken an ihren Ex-Mann Elvis Presley unbedingt lebendig halten. Die Schauspielerin möchte nicht, dass die Menschen den „King“ irgendwann vergessen.

Die 71-Jährige sagte dem „Guardian“ zu dem Thema: „Ich fürchte, dass die Menschen Elvis vergessen werden. Ich habe das Gefühl, die Verantwortung zu tragen, um sein Vermächtnis lebendig zu halten. Man wird seine Art von Ruhm nie wieder sehen. Er war so authentisch und auf vielerlei Weise unschuldig. Was man sah, war das, was man bekam.“

Priscilla Presley und Elvis Presley waren übrigens von 1967 bis 1973 verheiratet. Er starb am 13. August 1976 im Alter von 42 Jahren.

Foto: (c) jmx / PR Photos