Priyanka Chopra macht alle Stunts selber

Priyanka Chopra - People's Choice Awards 2016Priyanka Chopra bleibt durch die Hauptrolle in der Serie „Quantico“ automatisch fit und schlank. Die indische Schauspielerin absolviert nämlich alle Action-Szenen selbst und dafür muss sie natürlich trainieren. Von Fitnessstudios oder Crashdiäten hält die 34-Jährige hingegen wenig.

Sie sagte im Interview mit der Zeitschrift „Women’s Health“ dazu: „Ich bleibe am liebsten durch ein aktives Leben fit. Ich denke, das ist am wichtigsten. Man muss sich nicht selbst im Fitnessstudio umbringen, man muss nicht hungern. Man muss nur gesund und richtig essen. Das Leben ist einfach ziemlich hektisch. Dabei einen Weg zu finden, gesund zu bleiben, ist der intelligente Weg. Ich muss super-aktiv und agil bleiben, weil ich meine Stunts selber mache. Ich mache alle Kampfszenen selbst. Ich vertraue meinem Körper und meinen Instinkten. Im Grunde bleibe ich von Natur aus fit.“

Priyanka Chopra steht übrigens seit 2015 für die US-Serie „Quantico“ vor der Kamera. Zuvor war sie hauptsächlich als Bollywood-Darstellerin und Miss World 2000 bekannt.

Foto: (c) PR Photos