„Sportfreunde Stiller“ hören nicht mit dem Weitermachen auf

Die „Sportfreunde Stiller“ finden nicht, dass es nach 20 gemeinsamen Jahren Zeit wird, die Laufbahn zu beenden.

Über die Gründe, warum die Band noch lange nicht genug hat, sagte Bassist Rüdiger Linhof im Gespräch mit der „Münchner Abendzeitung“: „Das war eigentlich nie so richtig der Plan, es geht halt weiter. Wahrscheinlich, weil wir auch immer rechtzeitig auf den anderen geschaut haben und weil wir immer das machen, worauf wir Lust haben.“ Dam fügte Schlagzeuger Florian Weber hinzu: „Wobei das Aufeinanderschauen mit den Jahren schwieriger wird. Weil privat jeder eine andere Rolle einnimmt. Wir sind alle Familienväter. Manchmal ist es nicht so einfach, das Familienleben vom Bandleben zu trennen.“

Übrigens: Die Platte „Sturm und Stille“ der „Sportfreunde Stiller“ ist fertig und erscheint am 07. Oktober. Danach geht es mit neuer Musik auf Tour. Hier die Termine der Band:

18.11.2016 Karlsruhe, Substage
19.11.2016 Kaiserslautern, Kammgarn
21.11.2016 Braunschweig, Stadthalle
22.11.2016 Bremen, Pier 2
23.11.2016 Offenbach, Capitol
25.11.2016 Leipzig, Haus Auensee
26.11.2016 Erfurt, Thürigenhalle
28.11.2016 Köln, E-Werk
29.11.2016 Erlangen, Heinrich-Lades-Halle
30.11.2016 Chemnitz, Arena Halle 2
03.12.2016 Mönchengladbach, Big Air
10.12.2016 Kassel, Stadthalle
11.12.2016 Hamburg, Große Freiheit 36
12.12.2016 Flensburg, Deutsches Haus
14.12.2016 Berlin, Columbiahalle
15.12.2016 Dortmund, Westfalenhalle 3A
16.12.2016 Mannheim, Maimarktclub
18.12.2016 München, Kongresshalle
19.12.2016 München, Kesselhaus
20.12.2016 München, Muffathalle