„Spotify“: Drake erreicht Streaming-Rekord

Drake - Drake Meets Fans and Signs Copies of His New Album "Nothing Was The Same" at hmv in TorontoDer Song „One Dance“ von Drake ist das meistgestreamte Lied auf „Spotify“.

Wie „contactmusic.com“ berichtet, wurde der Track auf der Plattform inzwischen mehr als 880 Millionen Mal abgerufen. Damit verweist der kanadische Musiker den bisherigen Rekordhalter – die Single „Lean On“ – auf Platz zwei. Der Track von „Major Lazer“ in Zusammenarbeit mit DJ Snake und MØ wurde im vergangenen Jahr rund 526 Millionen Mal gestreamt.

Ende August stellte Drake auch in den US-Single-Charts einen neuen Rekord auf: Zu diesem Zeitpunkt war der Musiker mit seinen Tracks nämlich über 50 Wochen ununterbrochen in den Top Ten vertreten. Das ist noch keinem männlichen Künstler vor ihm gelungen. 2010 und 2011 schaffte es nämlich keine Geringere als Katy Perry, sich mit ihren Songs ganze 69 Wochen ohne Unterbrechung in den Top Ten zu halten.

Foto: (c) Robin Wong / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.