Bryan Cranston will wegen Donald Trump auswandern

Bryan Cranston will wegen Donald Trump auswandern - Promi Klatsch und TratschSollte Donald Trump tatsächlich US-Präsident werden, verliert das Land wohl einen Star: Bryan Cranston. Der Schauspieler hat nämlich keine Lust darauf, in einem Land zu leben, das von einem Mann wie Trump regiert wird.

Wie „The Hollywood Reporter“ berichtet, sagte er auf Nachfrage, ob er wirklich auswandern werde: „Absolut. Ich werde definitiv umziehen. Es wäre nicht bloß ein Urlaub. Ich wäre ein Auswanderer.“ Auf einen möglichen Wahlsieg des Republikaners angesprochen, sagte Bryan Cranston noch: „Ich glaube aber noch nicht daran, dass es passieren wird. Ich hoffe bei Gott, das nicht.“

Übrigens: Auch Miley Cyrus hat bereits verkündet, dass sie auswandern werde, sollte Donald Trump US-Präsident werden.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.