„Culture Club“ streichen ihre Nordamerika-Tour

Die Fans von „Culture Club“ in Nordamerika gucken in die Röhre. Nachdem die Band von Boy George bereits letzte Woche zwei Termine streichen musste, hat sie nun alle anstehenden Shows ebenfalls abgesagt.

Auf ihrer Webseite teilten „Culture Club“ mit, dass die acht Konzerte aus „persönlichen Gründen, die außerhalb der Kontrolle der Gruppe liegen“, nicht stattfinden werden. Auch der erste Termin in Neuseeland am 02. Dezember wurde abgesagt. Ob die Shows nachgeholt werden, ist derzeit nicht bekannt.

„Culture Club“ haben 2014 Reunion gefeiert. Auf ein neues Album der Band warten die Fans seitdem allerdings noch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.