Eddie Redmayne und das Gerücht um Taylor Swift

Eddie Redmayne - CinemaCon 2016Eddie Redmayne hat sich zu dem Gerücht geäußert, dass er schon einmal Taylor Swift gedatet hat. Angeblich sind sich der britische Schauspieler und die US-Sängerin 2012 nähergekommen.

In der TV-Show „Watch What Happens Live“ sagte Redmayne jetzt darauf angesprochen: „Ich kann dieses Gerücht zum Verstummen bringen. Ich bin niemals bei einem Date mit Taylor Swift gewesen. Obwohl ich Taylor Swift mal getroffen habe. Sie hat für ‚Les Misérables‘ vorgesprochen und sie war wundervoll bei dem Vorsprechen. Wir mussten zusammen singen, was ein großer Moment für mich war. Aber nein, wir sind niemals ausgegangen.“

Im Gegensatz zu Taylor Swift erhielt Eddie Redmayne übrigens eine Rolle in „Les Misérables“.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.