Elle Fanning und das normale Hollywoodleben

Elle Fanning - 39th Annual Mill Valley Film FestivalElle Fanning hat das Showgeschäft quasi mit der Muttermilch aufgesogen. Immerhin stand die heute 18-Jährige schon als Kind vor der Kamera, deshalb ist das Leben in Hollywood für sie auch vollkommen normal.

Im Interview mit dem Magazin „C“ sagte Elle Fanning dazu: „Es fühlt sich alles sehr normal an für mich. Ich bin schon immer an Filmsets gewesen, und ich habe so viel gelernt.“ Einen großen Wunsch möchte sie sich in der Traumfabrik aber noch erfüllen. Sie verriet: „Ich hoffe wirklich, dass ich eines Tages Regisseurin sein werde, um die Freiheit zu haben, mir Dinge auszudenken. Etwas zu haben, was mein eigenes Ding ist, in das ich selbst einfließe, das ist mein Traum.“

Elle Fanning fühlt sich übrigens auch in der Stadt Los Angeles sehr wohl. Sie zog schon in jungen Jahren für die Schauspielkarriere in die Metropole und fühlt sich dort sehr heimisch.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos