Emma Stone und die Textnachricht von Ryan Gosling

Emma Stone - 39th Annual Mill Valley Film FestivalIn dem Film „La La Land“ werden Emma Stone und Ryan Gosling wieder einmal gemeinsam auf der Kinoleinwand zu sehen sein.

Bei einer Frage-Antwort-Runde in Los Angeles verriet die Schauspielerin, dass sie erst gar nicht wusste, dass Gosling auch wieder mit von der Partie ist. Sie sagte: „Ich bekam eine Textnachricht von Ryan, in der stand, ‚Hey, ich habe mich gerade erst mit (Regisseur und Drehbuchautor) Damien Chazelle getroffen, und dieser Film klingt ziemlich cool.‘ Und ich meinte, ‚Was ist da los?‘ Damien traf sich mit uns unabhängig voneinander. Vielleicht war das der Masterplan von Damien, aber er offenbarte ihn uns nie wirklich.“

„La La Land“ mit Emma Stone und Ryan Gosling kommt hierzulande übrigens am 12. Januar 2017 in die Kinos. Bereits 2011 waren sie gemeinsam in „Crazy, Stupid, Love“ und 2013 in „Gangster Squad“ zu sehen.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos