Iggy Azalea und ihre verrückte Normalität

Iggy Azalea Arrives for a Special Performance at Jewel Nightclub in Las Vegas on July 23, 2016Iggy Azalea ist angeblich ganz normal. Zumindest so normal, wie sie im Showgeschäft eben sein kann.

Die Rapperin sagte im Interview mit der australischen Ausgabe der „GQ“ dazu: „Es ist jetzt verrückt normal zu sein, richtig? Es gibt unterschiedliche Stufen von Normalität, die von deinem Level an Wahnsinn und Umgebung abhängen. Ich werde für mein Umfeld als normal klassifiziert, aber wenn man mich in ein normales Leben schmeißt, dann erscheine ich womöglich als verrückt.“

Iggy Azalea hat sich übrigens schon die Nase und die Oberweite verschönern lassen. Alle anderen kosmetischen Operationen, die ihr immer wieder unterstellt werden, bestreitet die Rapperin.

Foto: (c) PRN / PR Photos