Justin Bieber schlägt Fan ins Gesicht

Justin Bieber Sighted at House of Macau in Hollywood on November 10, 2015Justin Bieber hat einem Fan eine blutige Nase verpasst.

Der Sänger war gestern Abend (22.11.) in einem Auto auf den Weg zu seinem Konzert in Barcelona und fuhr mit offenem Fenster an einer Gruppe von wartenden Fans vorbei. Wie in einem Video auf „TMZ“ zu sehen ist, langte ein Anhänger durch die offene Scheibe zu Bieber ins Auto und versuchte ihn anzufassen. Das hat dem 22-Jährigen offenbar überhaupt nicht gepasst und als der spanische Verehrer seine Hand nicht wegzog, schlug Justin Bieber kurzerhand mit der Faust zu. Dabei traf er den Fan ins Gesicht, der daraufhin eine blutige Nase hatte. Ob der nicht namentlich bekannte Grabscher gerichtlich gegen den Sänger vergeht, ist nicht bekannt.

Justin Bieber hat seine Zeit in Barcelona übrigens auch genutzt, um mit dem FC Barcelona eine Runde zu kicken.

Foto: (c) jmx / PR Photos