Michael Fassbender betet zu seinen toten Verwandten

Michael Fassbender - "The Light Between Oceans" UK PremiereMichael Fassbender wendet sich an seine verstorbenen Verwandten, wenn er bei einer emotionalen Szene Hilfe benötigt. Das verriet der Schauspieler im Gespräch mit dem „Esquire Magazine“.

Er sagte zu dem Thema: „Sie machen einen großen Teil von dem Menschen aus, der ich bin. (…) Was ich oft mache (bei emotionalen Szenen), ist, zu meinen verstorbenen Verwandten zu beten. Ich habe das Gefühl, dass sie bei mir sind. Es gab Zeiten in meinem Leben, in denen ich dachte, dass jemand auf mich aufpasst und sich um mich sorgt.“

Michael Fassbender war übrigens zuletzt in „The Light Between Ocean“ im Kino zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos