Robbie Williams: „Ich neige dazu, mit Fremden zu schlafen“

Robbie Williams, Ayda Field - 68th Annual Cannes Film FestivalRobbie Williams ist seiner Frau Ayda Field seit zehn Jahren treu. Und darauf ist der britische Popstar ziemlich stolz. Immerhin ist der 42-Jährige One-Night-Stands alles andere als abgeneigt. Um einen Seitensprung zu verhindern, hält Robbie sich deshalb am liebsten in den eigenen Wänden auf und von anderen Frauen fern.

Er sagte im Interview mit dem australischen „Daily Telegraph“ wörtlich: „Ich bin verheiratet und ich neige dazu, mit Fremden zu schlafen. Es wäre furchtbar, wenn das passieren würde, deshalb bringe ich mich erst gar nicht in Versuchung. Bis jetzt funktioniert es. Ich bin seit zehn Jahren mit meiner Frau zusammen und war immer ein braver Junge.“

Robbie Williams ist übrigens seit 2012 mit Ayda Field verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder, die vierjährige Teddy und den zweijährigen Charlton.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos