Ronnie James Dio: Witwe will neue Songs veröffentlichen

Die Fans von Ronnie James Dio dürfen sich freuen. Seine Witwe Wendy möchte vier Alben mit bislang unveröffentlichten Songs auf den Markt bringen – und das schon im kommenden Jahr. Der Rocker erlag 2010 einem Krebsleiden, und offenbar hat er im Laufe seiner Karriere sehr viel Material aufgenommen, das nie das Licht der Welt erblickt hat.

In der „The Blairing Out With Eric Blair Show“ sagte Wendy Dio: „Ich habe vier Alben, an denen ich die Rechte besitze, und wir haben noch einige kostbare Sachen in den Archiven, die wir rausbringen wollen.“ Zudem verriet sie, dass auch noch Tracks aus der Zeit von Ronnie bei „Rainbow“ existieren, aber diese bleiben vorerst unter Verschluss. Dazu meinte sie: „Ich habe noch Sachen von ‚Rainbow‘, die wir nicht veröffentlichen dürfen, aber wir haben Sachen.“

Ronnie James Dio war im Laufe seiner Karriere unter anderem bei den Bands „Elf“, „Rainbow“ oder auch „Black Sabbath“ aktiv, bevor er solo weitermachte.