US-Kinocharts: „Doctor Strange“ weiter auf Erfolgskurs

An „Doctor Strange“ gibt es derzeit in den US-Kinocharts kein Vorbeikommen. Der Superheldenfilm spielte in der vergangenen Woche in Nordamerika rund 43 Millionen Dollar ein und hält damit klar Platz eins. Das berichtet „boxofficemojo.com“.

Rang zwei geht mit einem Einspielergebnis von 35 Millionen Dollar wieder an den Animationsfilm „Tolls“. Höchster Neueinsteiger der Woche ist der Science-Fiction-Streifen „Arrival“ mit Amy Adams in der Hauptrolle. „Almost Christmas“ ist ebenfalls neu und sichert sich die Vier. Die Top 5 rundet das Drama „Hacksaw Ridge“ ab.

Hier die Top Ten der US-Kinocharts:

1. Doctor Strange
2. Trolls
3. Arrival
4. Almost Christmas
5. Hacksaw Ridge
6. The Accountant
7. Shut In
8. Boo! A Madea Halloween
9. Jack Reacher: Kein Weg zurück
10. Inferno

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.