US-Kinocharts“: „Fantastische Tierwesen“ verdrängen „Doctor Strange“

Es gibt eine neue Nummer eins in den amerikanischen Kinocharts. Wie erwartet, stürmte vergangenes Wochenende der „Harry Potter“-Spin-off „Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ mit einem Einspielergebnis von 75 Millionen Dollar von Null auf die Eins. Das gibt „boxofficemojo.com“ bekannt.

Damit rutscht die bisherige Eins, „Doctor Strange“, auf die Zwei. Der Bronzeplatz geht an „Trolls“, gefolgt von „Arrival“. Ebenfalls in die Top 5 hat es außerdem der Streifen „Almost Christmas“ geschafft.

Hier die Top Ten der US-Kinocharts:

1. Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
2. Doctor Strange
3. Trolls
4. Arrival
5. Almost Christmas
6. Hacksaw Ridge
7. The Edge of Seventeen
8. Bleed for This
9. The Accountant
10. Shut In

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.