Alyssa Milano trauert um Alan Thicke

Alyssa Milano trauert um den verstorbenen Alan Thicke. Dieser erlag gestern (13.12.) völlig überraschend einem Herzinfarkt.

Milano, die 1988 mit dem Schauspieler in der Komödie “Dance Till Dawn” vor der Kamera stand, gedenkt seiner auf “Twitter”. Dort schrieb sie: “Alan Thicke war immer der netteste und glücklichste Mensch im Raum. Er ist viel zu früh von uns gegangen. Ruhe in Frieden.”

Alan Thicke besuchte übrigens gerade ein Eishockey-Spiel mit seinem Sohn Carter als er einen Herzinfarkt erlitt.