„East 17“: Tony Mortimer meidet „Stay Another Day“

Zur Weihnachtszeit erschallt alle Jahre wieder auch der „East 17“-Song „Stay Another Day“ aus dem Radio und den Lautsprechern in Supermärkten. Sänger und Songwriter Tony Mortimer kann den Track allerdings nicht mehr hören.

Im Interview mit der „Daily Mail“ sagte er: „Ich finde es wirklich seltsam, ihn mir anzuhören. Wenn ich in einem Supermarkt rumlaufe, dann bete ich immer dafür, dass er nicht kommt. Meine Familie spielt ihn nie ab! Meine Freunde legen ihn auf, um mich zu ärgern. Ich habe sie schon mehrfach deswegen gescholten.“

Übrigens: „Stay Another Day“ hat einen sehr traurigen Hintergrund. Tony Mortimer schrieb ihn für seinen Bruder, der Selbstmord begangen hatte.