Elton John bricht in Tränen aus

Elton John in Concert at the Universal Music Festival in Madrid - July 20, 2015Der legendäre Sänger eröffnete seine Serie von Neujahr Konzerten in Las Vegas mit einem emotionalen Tribut an seinen an Weihnachten verstorbenen Kumpel. Eine wirklich große Geste!

Elton John sang beim Konzert ein Remake von „Do not Let The Sun Go Down On Me“, welchen George Michael 1991 veröffentlichte. Der Star kämpfte dabei sichtlich mit den Tränen, als er dem Publikum sagte: „Ich wünschte nur, George wäre hier, um mit mir zu singen.“ Ja, Elton und George hat nicht nur die Musik zutiefst verbunden.

George Michael soll übrigens an Herzversagen gestorben sein. Um den Grund dafür herauszufinden, wird eine Obduktion durchgeführt.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.