„Fifth Harmony“ vs. Camila Cabello

Fifth Harmony - 2015 MTV Video Music AwardsDie restlichen Mitgliedern von „Fifth Harmony“ wollen nicht, dass sich Camila Cabello als das Opfer darstellt. Die 19-Jährige schrieb in einem Brief auf „Instagram“, dass die Band ihren Ausstieg einfach ohne ihr Wissen bekanntgab.

In dem sozialen Netzwerk feuerten Ally Brooke, Normani Kordei, Dinah Jane und Lauren Jauregui nun zurück: „Im Laufe der letzten Monate haben wir ständig versucht, mit Camila die Zukunft von ‚Fifth Harmony‘ zu bereden. Wir haben die letzten eineinhalb Jahre damit verbracht, mit ihr und ihrem Team zu kommunizieren und sie davon zu überzeugen, dass ‚Fifth Harmony ein letztes Album verdient. Wir haben Gruppentreffen einberufen, an denen sie sich weigerte, teilzunehmen. (…) Wir haben sogar eine Gruppentherapie geplant, an der sie sich ebenfalls weigerte, teilzunehmen. Diese angeblichen langen Treffen, wie sie behauptet, haben nie stattgefunden, obwohl wir darum gebeten haben. (…) Mitte November informierte ihr Manager uns, dass Camila die Gruppe verlassen und dass sie am 18. Dezember zum letzten Mal mit ‚Fifth Harmony‘ auf der Bühne stehen wird. (…) Camila dabei zuzusehen, wie sie von dieser besonderen Welt wegläuft, die wir mit euch aufgebaut haben, ist hart, aber wir werden weiterziehen. (…) Die Vier von uns haben erkannt, dass wir nichts ohne ‚Fifth Harmony‘ sind und wir werden weitermachen, das zu ehren.“

Camila Cabello ist aus der Girlband „Fifth Harmony“ ausgetreten, weil sie eine Solo-Karriere anstrebt.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.