„Guns N‘ Roses“: Richard Fortus hat heimlich geheiratet

„Guns N‘ Roses“-Gitarrist Richard Fortus ist ein verheirateter Mann.

Wie eine Lokalzeitung aus St. Louis berichtet, hat er bereits Anfang Dezember seiner Freundin Stephanie Howlett heimlich, still und leise das Ja-Wort gegeben. Wie das Blatt mitteilt, sollen nur 25 Personen zu der Trauung in einer noblen Location geladen gewesen sein. Ob auch die Bandkollegen von Fortus zu den Gästen gehörten, ist allerdings nicht bekannt – dabei hätte es sich gelohnt. Das Paar hat nämlich keinen Cent für die Hochzeit ausgegeben, denn der Chef von Howlett, die als Anwältin tätig ist, hat die kompletten Kosten übernommen.

Für Richard Fortus ist es übrigens die erste Ehe. Aus einer früheren Beziehung hat er allerdings schon zwei Kinder.