Lil Twist zu einem Jahr Gefängnis verurteilt

Lil Twist zu einem Jahr Gefängnis verurteilt - Promi Klatsch und TratschLil Twist ist zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt worden.

Ein Gericht in Los Angeles verhängte dieses Strafmaß gestern (30.11.) gegen den Rapper und ehemalige Kumpel von Justin Bieber wegen Einbruchs, Bedrohung und Körperverletzung. Im November 2014 brach er in das Appartement des Schauspielers Kyle Massey ein, nachdem dieser ihn von seiner Party geschmissen hatte, schlug ihn nieder und entwendete unter anderem eine Luxus-Uhr. Wie „TMZ.com“ berichtet, hat Lil Twist bis zum 03. Februar 2017 Zeit, seine Haftstrafe anzutreten. Bei guter Führung, so berichtet das Online-Portal, könnte er dann im August das Gefängnis wieder verlassen.

Justin Bieber distanzierte sich übrigens nach Bekanntwerden der Geschichte von Lil Twist.

Foto: (c) jmx / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.