Miles Teller hatte einen Autounfall

Miles Teller - "Bleed for This" Las Vegas Screening and Brenden Celebrity Star CeremonyMiles Teller ist in einen Autounfall verwickelt gewesen.

Der Schauspieler soll am Donnerstag (22.12.) den San Fernando Valley in Los Angeles mit seiner Freundin Keleigh Sperry entlang gefahren sein, als ein Taxi vor ihm ohne Vorwarnung nach links bog und damit den Unfall verursachte. Das berichtet “TMZ”. Der Truck von Teller überschlug sich, doch er und seine Freundin blieben unverletzt. Angeblich ist er jedoch aus dem Auto ausgestiegen und hat den Taxifahrer angeschrien. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Miles Teller war übrigens 2007 schon einmal in einem Autounfall verwickelt. Dabei überschlug sich sein Wagen sieben Mal und er brach sich dabei das Handgelenk.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.