Orlando Bloom feiert 15 Jahre „Der Herr der Ringe“

Orlando Bloom - 62nd Annual London Evening Standard Theatre AwardsGanze 15 Jahre ist es jetzt schon her, dass Orlando Bloom zum ersten Mal als Legolas auf der Kinoleinwand zu sehen gewesen ist.

Am 19. Dezember 2001 kam der erste Teil der „Herr der Ringe“-Trilogie in die Kinos, und pünktlich zum Jubiläum gedachte Bloom daran. Auf seiner „Instagram“-Seite postete er unter anderem eine Collage, auf der seine Verwandlung zu Legolas dokumentiert ist. Dazu teilte er mit: „Heute vor 15 Jahren kam ‚Der Herr der Ringe: Die Gefährten‘ in die Kinos. Und der Rest ist, wie ihr wisst, Geschichte.“

Weltweit spielte der erste Teil der „Herr der Ringe“-Trilogie übrigens 870,7 Millionen US-Dollar an den Kinokassen ein.

Foto: (c) Landmark / PR Photos