Pete Doherty und die Zukunft von „The Libertines“

Pete Doherty - Optimus Alive 2014 Music Festival - Day 3Pete Doherty fühlt sich im Musikbusiness offenbar nicht besonders wohl.

Im Interview mit „Channel 4“ meinte der „The Libertines“-Frontmann Pete Doherty jedenfalls: „‘The Libertines‘ sind ein lebenslanger Trip mit ganz lieben Freunden, der aus dem ein oder anderen Grund nie enden wird. Wenn man jung und idealitisch ist, dann macht man sich darum keine Sorgen. Man macht einfach in seinem Zimmer Musik, so wie die Kinder im Fußball. Man spielt einfach überall, weil man die Musik liebt. Und dann, bang, sobald man in der Industrie ist, denkt man, dass das der wahrgewordene Traum ist. Aber genau da endet der Traum.“

Fans von „The Libertines“ können sich übrigens schon bald auf ein neues Album der Band freuen.

Foto: (c) Rui M. Leal / PR Photos