Queen Elizabeth II. ist erkältet

Queen Elizabeth II. und ihr Mann Prinz Philip haben sich sehr erkältet und müssen deswegen ihre Weihnachtsreise verschieben. Das britische Oberhaupt und ihr Gatte fahren normalerweise jedes Jahr um diese Zeit mit dem Zug auf ihr Anwesen im Osten Englands, um dort die Feiertage zu verbringen.

Wie ein Sprecher des Buckingham-Palastes nun verkündet, wird die Reise um einige Tage verschoben. Anscheinend hat sich Queen Elizabeth II. recht kurzfristig dazu entschieden, denn die Fotografen warteten bereits am Londoner Bahnhof auf die Königin und ihre Gefolge und erfuhren erst in letzte Minute, dass die Reise an diesem Tag nicht mehr stattfinden würde.

Queen Elizabeth II. besitzt übrigens in Sandringham ein Anwesen, wo sie von Weihnachten bis Ende Januar ihre Zeit verbringt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.