Rick Ross und der Schauspieler Kanye West

Rick Ross ist der Meinung, dass Kanye West alle hinters Licht geführt und seinen Zusammenbruch nur vorgetäuscht hat.

Bei einem Auftritt am Samstagabend (10.12.) in New York sagte der Rapper laut „TMZ“ zum Publikum: „Ich muss etwas über Kanye loswerden. Er ist ein Genie. Jeder, der dachte, dass er krank ist, er hat euch ausgetrickst.“ Woraufhin die Zuschauer zustimmend applaudierten.

Am 21. November hat Kanye West einen Zusammenbruch erlitten und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mittlerweile hat er die Klinik wieder verlassen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.