Rita Ora: Zusammenarbeit mit Zayn Malik?

Rita Ora - 2015 MTV Video Music AwardsRita Ora möchte mit Zayn Malik ins Aufnahmestudio gehen. Nachdem der Sänger mit keiner Geringeren als Taylor Swift den Song „I Don’t Wanna Live Forever“ für den Film „50 Shades Darker“ eingesungen hat, hätte sie nichts dagegen, wenn er auch mit ihr arbeiten würde.

Wie der „Daily Star“ berichtet, sagte Rita: „Ich würde mit Zayn zusammenarbeiten, er ist wirklich ein großartiger Kerl. Er ist in der gleichen Familie – wir sind beim gleichen Management. Und ich liebe seinen neuen Song für den ‚Fifty Shades‘-Soundtrack.“ Ohnehin, so die 26-Jährige, werde es auf ihrer Platte viele Kollaborationen geben. Dazu verriet sie: „Die Kollaborationen auf meinem neuen Album sind definitiv überraschend. Ich habe mit jedem gearbeitet, mit dem ich bei dieser Platte arbeiten wollte.“

Rita Ora hatte sich übrigens mit ihrem alten Label „Roc Nation“ überworfen und wirft ihnen vor, sie nicht genügend unterstützt zu haben. Mittlerweile hat sie einen neuen Vertrag bei „Atlantic Records“ unterschrieben. Im kommenden Jahr soll endlich das langersehnte zweite Album erscheinen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.