Robin Thicke trauert um seinen Vater Alan

Robin Thicke - "Baggage Claim" Los Angeles PremiereRobin Thicke gedenkt seines Vaters Alan auf „Instagram“. Dieser verstarb am gestrigen Tag (13.12.) völlig überraschend im Alter von 69 Jahren an einem Herzinfarkt.

Robin postete jetzt auf „Instagram“ dazu: „Mein Vater ist gestorben. Er war der beste Mensch, den ich je kannte. Er war der beste Freund, den ich je hatte. Lasst uns alle jubeln und feiern, was für eine Freude er in jedem Raum gebracht hat, in dem er war. Wir lieben dich, Alan Thicke. Danke für deine Liebe. In Liebe, dein dankbarer Sohn.“

Alan Thicke besuchte übrigens gerade ein Eishockey-Spiel mit seinem Sohn Carter als er einen Herzinfarkt erlitt.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos