„Royal Blood“ teasern neues Album

Von „Royal Blood“ scheint es nächstes Jahr ein neues Album zu geben.

So zumindest lässt sich ihr aktueller „Facebook“-Eintrag interpretieren. Dort postete die britische Band ein Video, in dem zu sehen ist, wie sich die beiden Jungs ein neues Tattoo zulegen. Auf ihrem Oberarm prangt nun das Bild eines Diamanten und darunter steht die Jahreszahl 2017. Auch den Clip selbst kommentierten „Royal Blood“ lediglich mit: „2017.“ Weitere Erklärungen blieben aus.

Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum haben „Royal Blood“ übrigens 2014 auf Anhieb die Spitze der britischen Charts.