SAG Awards 2017: Bryce Dallas Howard fühlt sich geehrt

Bryce Dallas Howard - "Pete's Dragon" World PremiereBryce Dallas Howard darf sich Hoffnung auf einen SAG Award im Bereich TV machen. Und darüber freut sich die 35-Jährige sehr, die für ihre Leistung in der Serie “Black Mirror” als “Beste Schauspielerin in einer Mini-Serie” nominiert wurde. Sie macht ihre Leistung in “Jurassic World” dafür verantwortlich, dass sie die Hauptrolle in dieser Serie überhaupt bekommen hat.

Gegenüber “Entertainment Tonight” sagte sie dazu: “Es ist sehr besonders. ‘Jurassic World‘ war der erste Film, den ich nach der Geburt meines zweiten Kindes gedreht habe. Es ist sehr aufregend für mich.”

Konkurrenz bekommt Bryce Dallas Howard übrigens in Form von Felicity Huffman, Audra McDonald, Sarah Paulson und Kerry Washington.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos