„Testament“ zweifeln an ihrem Fan Kanye West

Kanye West - Celebrity Sightings at LAX Airport on February 17, 2016Die Jungs von „Testament“ sind nicht gut auf Kanye West zu sprechen. Der Rapper hatte nämlich erst ein T-Shirt der Heavy-Metal-Rocker getragen, obwohl er vermutlich kein echter Fan der Band ist.

Auf seiner „Facebook“-Seite teilte „Testament“-Gitarrist Alex Skolnick mit: „Normalerweise fühle ich mich geschmeichelt und begrüße es von Künstler zu Künstler. Sollte Kanye ‚Testament‘ wirklich kennen und mögen – und nicht Teil der derzeit bizarren Modeerscheinung von trendigen Fashionistas und Hollywoodtypen sein, die alte Metal-Shirts tragen -, dann ist das großartig… Ich bezweifle aber stark, dass dies der Fall ist. Würde es aber lieben, wenn mir das Gegenteil bewiesen werden könnte. Es ist nicht der musikalische oder künstlerische Teil, mit dem ich ein Problem habe – es ist das Reality-Fernsehen, die öffentliche Geltungssucht. Kanye mag sich selbst als Künstler sehen, was ich akzeptieren kann (…). Aber Kunst beiseite – der Kardashian-Clan macht keine Kunst. Das ist die unterste Stufe von billiger Unterhaltung.“ Danach folgten weitere Nettigkeiten über die Kardashian-Familie, zu der Kanye West durch seine Hochzeit mit Kim bekanntlich auch mittlerweile gehört.

Kim Kardashian und Kanye West sind übrigens seit 2014 verheiratet und haben inzwischen zwei gemeinsame Kinder. Tochter North und Sohn Saint.

Foto: (c) jmx / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.